Schweinfurt

Kleine Teile – große Herausforderungen

Lösungen für die Herstellung kleinster Teile durch DRehen, Fräsen und Bohren

Beginn:
Mittwoch, 19. Oktober 2022, 08.30 Uhr
Ende:
Mittwoch, 19. Oktober 2022, 16.30 Uhr
Anmeldeschluss:
Dienstag, 11. Oktober 2022
Leitung:
Harald Lehmann Dipl.-Ing. (FH)
Ort:
Wütschner Service Center
Rudolf-Diesel-Straße 15
97424 Schweinfurt
Zielgruppe:
Produktionsleiter, Fertigungsleiter, Abteilungsleiter, Bereichsleiter, Meister, Programmierer, Maschinenbediener, Mitarbeiter der Werkzeugausgabe und Arbeitsvorbereitung, Auszubildende (3. + 4. Lj.)
Gebühren:
199,00 € / Teilnehmer zzgl. MwSt.

Inhalt:

  • Maschinenkonzepte und Maschinenperipherie
    - Mögliche Dreh- und Fräsmaschinenkonzepte für kleine Werkstücke
    - Mögliche Zusatzaggregate zum Fertigen von kleinen Bauteilen auf „normalen Maschinen”
    - KSS-Filterung in der Kleinteilfertigung
  • Werkzeugsysteme beim Drehen und Fräsen von kleinen Werkstücken
    - Drehwerkzeuge, Fräswerkzeuge und Bohrer für die Kleinteilfertigung
    - Werkzeugspannlösungen in der Kleinteilfertigung
  • Werkstückspannlösungen für kubische und rotationssymmetrische Bauteile in der Kleinteilfertigung

Ihr Nutzen:
Sie müssen/wollen gelegentlich kleine Bauteile fertigen? Wir zeigen Ihnen, worauf Sie bei der Bauteilspannung, der Werkzeugauswahl und beim Einsatz der Werkzeuge achten müssen.

Leistungen:
Trainingsunterlagen, zertifikat, Essen und Getränke

Anmelde - Formular

AGB*
Datenschutz*
Bitte addieren Sie 1 und 9.

Zurück

 

Mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe der Datenschutzhinweise bin ich einverstanden.

SSL-Sicherheit: Zu Ihrer Sicherheit werden Ihre Angaben mit SSL-Verschlüsselung übertragen.