Schweinfurt

KTF – Kleinteilfertigung

Grundlagen der Kleinteilfertigung beim Drehen, Fräsen und Bohren

Beginn:
Dienstag, 15. September 2020, 08.30 Uhr
Ende:
Dienstag, 15. September 2020, 16.30 Uhr
Anmeldeschluss:
Freitag, 4. September 2020
Leitung:
Dipl.-Ing. (FH) Harald Lehmann
Ort:
WSC Schweinfurt
Rudolf-Diesel-Straße 15
97424 Schweinfurt
Zielgruppe:
Produktionsleiter, Fertigungsleiter, Abteilungsleiter, Bereichsleiter, Meister, Programmierer, Maschinenbediener, Mitarbeiter Werkzeugausgabe/Arbeitsvorbereitung, Azubis 3.+4. Lj.
Gebühren:
189,00 € pro Teilnehmer zzgl. MwSt

Inhalt

Maschinenkonzepte & Maschinenperipherie
- Mögliche Dreh- und Fräsmaschinenkonzepte für kleine Werkstücke
- Mögliche Zusatzagregate zum fertigen von kleinen Bauteilen auf "normalen Maschinen"
- KSS-Filterung in der Kleinteilfertigung
Werkzeugsysteme beim Drehen & Fräsen von kleinen Werkstücken
- Drehwerkzeuge, Fräswerkzeuge und Bohrer für die Kleinteilfertigung
- Werkzeugspannlösungen in der Kleinteilfertigung
Werkstückspannlösungen für kubische und rotationssysmmetrische Bauteile in der Kleinteilfertigung

Ihr Nutzen
Sie müssen, wollen gelegentlich kleine Bauteile fertigen. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie bei der Bauteilspannung,
der Werkzeugauswahl und beim Einsatz der Werkzeuge achten müssen.

Leistungen
Trainingsunterlagen, Zertifikat, Essen & Getränke

Anmelde - Formular

AGB*
Datenschutz*
Was ist die Summe aus 1 und 8?

Zurück

 

Mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe der Datenschutzhinweise bin ich einverstanden.

SSL-Sicherheit: Zu Ihrer Sicherheit werden Ihre Angaben mit SSL-Verschlüsselung übertragen.