Schweinfurt

WORKSHOP: LEAN-RÜSTZEITOPTIMIERUNG

SMED-Workshop

Beginn:
Mittwoch, 13. März 2019, 08.30 Uhr
Ende:
Mittwoch, 13. März 2019, 16.30 Uhr
Anmeldeschluss:
Montag, 11. März 2019
Leitung:
TAPPE CONSULTIN / Oliver Tappe – Wirtschaftsingenieur
Ort:
Wütschner Service-Center
Rudolf-Diesel-Straße 15
97424 Schweinfurt
Zielgruppe:
Führungskräfte – Geschäftsführer, Betriebsleiter, Produktionsleiter, Fertigungsleiter, Abteilungsleiter, Bereichsleiter, Meister
Gebühren:
399,00 € zzgl. MwSt. / Teilnehmer

Inhalt:
Kennenlernen der Anwendung einer systematischen Rüstzeitoptimierung.
Mit SMED werden Rüstzeiten sowohl durch organisatorische als auch durch technische Maßnahmen verkürzt.

- Kurzer Überblick über die Begriffe und Werkzeuge
  Internes und Externes Rüsten / Spagetti-Diagramm / EKUV-Methode
- SMED – Rüstzeitoptimierung
  Warum und Wie
- Übungen zu verschiedenen Themen
  Handhabung der Formblätter und Durchführung von Analysen
  Anwendung der EKUV-Methode:
  Eliminierung
  Kombination
  Umstellung / Reduktion
  Vereinfachung
- Beispiele aus der Praxis

Ihr Nutzen:
- SMED (Single Minute Exchange of Die) bedeutet sinngemäß übersetzt „Umrüsten im einstelligen im Minutenbereich“
- Die Teilnehmer sollen bei SMED verstehen, die „Systemeffizienz“ in den Fokus zu stellen, anstatt sich auf „punktuelle Verbesserungen“ zu konzentrieren.
- Der Workshop besteht deshalb aus einem großen Anteil Praxis in dem die Teilnehmer Lean erfahren können und die Methoden direkt in der Simulation selber anwenden können.
- Praxisbeispiele zeigen weitere Ansatzpunkte für die individuelle Anwendung der Lean Production Methoden im eigenen Unternehmen.

Leistungen:
- Trainingsunterlagen, Zertifikat, Essen & Getränke

 

Anmelde - Formular

AGB*
Datenschutz*

Zurück

 

Mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe der Datenschutzhinweise bin ich einverstanden.

SSL-Sicherheit: Zu Ihrer Sicherheit werden Ihre Angaben mit SSL-Verschlüsselung übertragen.